Zu Gast bei Alternativlos: Diskussionskultur im Internet

by Linus Neumann on April 17, 2014

Vor einigen Tagen war zu Gast bei Frank Rieger und dem berüchtigten Fefe. Für Alternativlos Folge 31 haben wir uns ausführlich über Diskussionskultur im Internet ausgetauscht. Zur allgemeinen Veranschaulichung habe ich auch eine kleine Kommentarfunktion gebastelt.

Vielleicht kommt sie einigen bekannt vor.

SWR3 und SWRinfo zu Email-Sicherheit

by Linus Neumann on Februar 12, 2014

Anlässlich des “Safer Internet Days” wurde ich vom SWR um zwei Kurz-Interviews zur Email-Sicherheit gebeten.

Zum Interview bei SWR3 gibt es auch einen Artikel – und hier gibt es die mp3 dazu. Ziemlich zeitgleich wurde ein Telefonat mit SWRinfo gesendet. Auch davon gibt es eine Aufzeichnung.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

30C3: Bullshit made in Germany

by Linus Neumann on Januar 6, 2014

Beim 30. Kongress des Chaos Computer Clubs habe ich einen Vortrag über (bundes)deutsche IT-Sicherheitsbestrebungen gehalten.

Beim Jahresrückblick des CCC habe ich auch mitgewirkt, war aber ziemlich K.O. und nervös auf der Riesenbühne mit über 3.000 Zuschauern. Hier gibt es ein Bild des Saals aus Sicht der Bühne.

Read the rest of this entry »

bei SternTV: Mobiltelefone abhören im Regierungsviertel

by Linus Neumann on November 4, 2013

Anlässlich des Abhörangriffs auf die Bundeskanzlerin haben mein Kollege Luca Melette und ich für SternTV Mobiltelefone im Regierungsviertel abgehört.

Im Beitrag wird stark betont, wie “einfach” der Angriff sei – an technischen Details hatte die Redaktion leider kein Interesse. Wer sich davon ein eigenes Bild machen möchte, kann sich hier über die Details des Angriffs informieren. Über die – teilweise Jahre alten – Forschungsergebnisse haben Karsten Nohl und Luca bereits diverse Vorträge gehalten. Zum Beispiel:

Einen Mitschnitt des Beitrags gibt es bei YouTube.

Zu Gast in der NDR Redezeit: Heimliche Lauscher

by Linus Neumann on September 12, 2013

Am Dienstag war ich zu Gast im NDR Radio.

Müssen die Bürger damit leben, dass ihre Daten nicht sicher sind? Was können besorgte Nutzer von der Politik erwarten? Kann der Einzelne Vorsichtsmaßnahmen ergreifen? Ist der Datenschutz der Verlierer der digitalen Vernetzung? Welche Konsequenzen kann es für den Einzelnen haben, wenn er zum gläsernen Nutzer wird?

Hier gibt es die mp3.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Zu Gast im Chaosradio: Prism, Tempora und andere große Brüder

by Linus Neumann on Juni 28, 2013

Gestern Abend war ich zusammen mit Erdgeist und Andy Müller-Maguhn zu Gast im Chaosradio. Es ging – wie sollte es anders sein – um Überwachung und Geheimdienste.

Hier gibt es die mp3.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Zu Gast bei DRadio Kultur Breitband: Cloud-Encryption

by Linus Neumann on Mai 23, 2013

Anja Krieger hat sich von mir erklären lassen, warum und wie man seine Daten in der Cloud verschlüsselt. Daraus wurde ein Beitrag zur Sendung Breitband zum Thema “Stochern in der Wolke” im DRadio Kultur.

Hier gibt es den Ausschnitt: Breitband-Beitrag über Cloud-Encryption und hier die ganze Sendung.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Die Trolldrossel (Erkenntnisse der empirischen Trollforschung)

by Linus Neumann on Mai 8, 2013

Heute habe ich auf der re:publica zusammen mit Michael Kreil von OpenDataCity und Erlehmann einen Vortrag über empirische Trollforschung gehalten.

Hier gibt es den Mittschnitt:

Zu Gast im Chaosradio: Das Ende der Flatrates

by Linus Neumann on April 30, 2013

Am 25. April war ich zusammen mit Constanze Kurz und nibbler zu Gast im Chaosradio. Das Thema der Sendung war – wie sollte es anders sein – die Ankündigung der Telekom, Internet-Flatrates mit einer Drossel zu versehen.

Zu Beginn habe ich auch ein bisschen über De-Mail und meine Erfahrungen als im Innen- und Rechtsausschuss erzählt.

Highlights der Sendung:

1. das minutenlange Einspielen der Telekom-Wartemelodie im Live-UKW bei Minute 38:00, sowie
2. der Anruf von Clemens Schrimpe bei 1:48:00, in dem er sich selbst im Radio Recht gibt, während sein Lied läuft.

Zu hören gibt es die MP3 hier: CR189.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Stellungnahmen zu eGovernment- und eJustice Gesetzen

by Linus Neumann on April 16, 2013

Für den CCC habe ich als Sachverständiger zwei Stellungnahmen zu den eGovernment-Plänen der Bundesregierung verfasst. Konkret ging es dabei um die Schwächen der De-Mail.

Bei meiner Anhörung im Innenausschuss zum eGovernment-Gesetz habe ich mich auf die Frage der Sicherheit der De-Mail konzentriert.
Hierzu gibt es eine Pressemitteilung des CCC: Sicherheit von De-Mail nur ein schlechter WitzMein Gutachten ist auch dort veröffentlicht. Darüber hinaus habe ich einen Artikel für netzpolitik.org verfasst: E-Government-Gesetz: Bundesregierung will Verschlüsselungsstandards

Wenige Wochen danach habe ich mich im Rechtsausschuss zur geplanten Rechtsverbindlichkeit der De-Mail-Kommunikation geäußert. Auch hierzu gibt es eine Pressemitteilung des CCC: Gutachten unterstreicht Untauglichkeit der De-Mail für rechtsverbindliche Kommunikation, und selbstverständlich ist auch dort mein Gutachten einzusehen. Ein Artikel für netzpolitik.org mit dem Titel  “Rechtsverbindliche Kommunikation per De-Mail?” durfte natürlich auch nicht fehlen.

Interview mit Fritz:Trackback zur De-Mail

by Linus Neumann on März 15, 2013

Am Samstag war ich kurz zu Gast in bei der Radiosendung “Trackback” und habe von der De-Mail-Stellungnahme erzählt, dich ich für den CCC am 20.03.2013 im Innenausschuss vorgetragen habe.

Hier gibt es den Ausschnitt

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Zu Kollisionen in Hashfunktionen und dem (Un)sinn, sie zur Suche zu verwenden.

by Linus Neumann on März 14, 2012

Heute habe ich im Logbuch Netzpolitik eine kurze Einführung gegeben, was kryptografische Hashfunktionen sind, und welchen Zweck sie bei der Integritätsprüfung von Dateien erfüllen. Dabei kam ich auch auf Kollisionen zu sprechen, den Fall, dass 2 Dateien einen gleichen Hash haben.

Per Twitter fragte mich gerade @LucasF:

Im Bezug auf LNP, müsste es nicht theoretisch unendlich viele Dateien mit gleichem Hashwert geben, und nicht nur zwei?

Die kurze Antwort:

Theoretisch ja, aber wenn
nDateien -> ∞ und
Dateigröße -> ∞,
dann brauchst du immer noch
t -> ∞
um gezielt Dateien mit gleichem Hash, also eine Kollision zu finden / zu konstruieren.

Das ist nämlich der Sinn von Hashfunktionen, die zum Beispiel bei PGP-Emailsignaturen zum Einsatz kommen: Es soll dem Angreifer unmöglich sein, eine Nachricht zu konstruieren, die den gleichen Hash produziert, dabei aber immer noch sinnvoll überzeugend ist, um beim Empfänger kein Misstrauen zu wecken. Gleiches gilt bei der Datei-Integritätsprüfung bei Software-Downloads: Es ist eine Sache, evtl. eine kollidierende Datei mit gleichem Hash zu konstruieren, aber ungleich schwieriger, dafür zu sorgen, dass diese dann auch eine ausführbare, (schadhafte) Datei ist.

Das gilt aber nur so lange, wie die Hashfunktion “ideal” ist, deshalb gibt es hier

Die lange Antwort:

Eine gute Hashfunktion zum Generieren von Datei-Fingerabdrücken muss folgende Anforderungen erfüllen:  Read the rest of this entry »

Jahresrückblick Netzpolitik

by Linus Neumann on Januar 2, 2012

Der Radiosender Fritz bat mich im Dezember, in einem 3-Minuten-Interview einen netzpolitischen Jahresrückblick zu geben.
Ich habe es versucht.

Die Zukunft der Überwachung – Onlinetalk DRadio wissen

by Linus Neumann on Oktober 29, 2011

Heute war ich im Onlinetalk bei dradio Wissen zu Gast. Mit

habe ich über automatisierte Überwachungssysteme gesprochen. Moderiert hat Markus Heidmeier.
Hier geht es zur Sendungsbeschreibung und hier zum mp3-Dowload.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Wikimedia: Projekte zur Förderung Freien Wissens

by Linus Neumann on Oktober 25, 2011

Ich freue mich, in diesem Jahr Mitglied der Jury des WissensWert!-Wettbewerbs zu sein.

Bei diesem vom Träger der deutschen Wikipedia, dem Wikimedia e.V., ausgelobten Wettbewerb können teilnehmende Projekte zwischen 500 und 5.000€ Förderung für Ideen zur Förderung Freien Wissens gewinnen.

Projekteinreichungen hier entlang.